Unsere Angebote > Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen für Menschen mit Demenz

Leben in einer Wohngemeinschaft

Der Evangelische Kirchenkreis Wilmersdorf unterhält auf Initiative der Diakonie-Station Wilmersdorf in der Schlangenbader Straße 25 eine Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz.

Insgesamt elf Bewohner erfahren dort liebevolle Zuwendung in einem familiären Umfeld. Rund um die Uhr sind kompetente und qualifizierte Mitarbeiter der Diakonie-Station Wilmersdorf anwesend, um auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner einzugehen.

Ausstattung und Angebote der 350 Quadratmeter großen Wohngemeinschaft:

  • Ein großes gemütliches Wohnzimmer mit offener Küche und großer Sonnenterrasse kann von allen Bewohnern genutzt werden.
  • Elf Bewohnerzimmer mit Terrasse und anteiliger Bad/Toilettenbenutzung. Die Zimmer können mit persönlichen Möbeln und Erinnerungsstücken gestaltet werden.
  • Zwei behindertengerechte Bäder mit Dusche bzw. Pflegebadewanne
  • Zubereitung der Mahlzeiten in Zusammenarbeit mit den Bewohnern
  • Gemeinsame Spaziergänge in der näheren Umgebung, Einkäufe auf dem Markt, Besuch von Veranstaltungen, Liedernachmittage, Andachten
  • Speziell geschulte ehrenamtliche Helfer (siehe auch Angebot der Haltestelle Diakonie)
  • Teilnahme am Haushaltsalltag

Apartment

Auf der Etage der Wohngemeinschaft befinden sich drei Apartmentwohnungen die über die Diakonie-Station Wilmersdorf zur Miete angeboten werden. Dort können ältere Menschen leben, die ihren Alltag noch allein bewältigen können, die aber die Sicherheit zur Organisation und Unterstützung durch einen Pflegedienst in ihrer Nähe wissen wollen.

Bei Interesse wenden Sie sich an die
Diakonie-Station Wilmersdorf Telefon: 030 / 86 39 27-0